LMtools – Autodesk Netzwerklizenzen bleiben hängen

Um Autodesk Produkte mit Netzwerklizenz zu nutzen kann man Lizenzen von Server „leihen“. Leider kommt es vor das die Lizenzen beim zurück geben nicht richtig in das Lizenzmanagment eingebunden werden und weiterhin als „in Benutzung“ stehen belieben.

Um „hängen“ geblieben Lizenzen aus dem LMtool zu „befreien“ kann folgende tun. Dies Beschreibung beschäftigt sich mit AutoCAD Architecture, kann jedoch auf anderer Produkte angewandt werden.

  1. den FlexLM stoppen
  2. alle Zeilen welche „ARCHDESK“ enthalten aus der Lizenz-Datei entfernen
  3. Flexlm neu starten, eventuell die Lizenzdatei neu einlesen
  4. führen Sie „status enquiry“ aus (Sie sehen keine Lizenzen für AutoCAD Architecture)
  5. den FlexLM stoppen
  6. alle Zeilen welche „ARCHDESK“ enthalten wieder in die Lizenz-Datei einfügen
  7. Flexlm neu starten, eventuell die Lizenzdatei neu einlesen
  8. führen Sie „status enquiry“ aus (Sie sehen keine Lizenzen für AutoCAD Architecture)
  9. nun sollten alle Lizenez wieder verfügbar sein

Comments are closed.