CADISON-Lizenz entleihen auf Notebook mit Server-Verbindung

Wenn Sie eine Lizenz aus CADISON entleihen wollen, so sollten Sie dies nicht durchführen wenn das Notebook über eine Docking-Station mit dem Server verbunden ist.

Die Docking-Station hat einen eigenen MAC-Adresse, auf welche dann die Lizenz registriert wird. Wenn Sie das Notebook nun aus der Docking-Station entfernen so wird dem System die interne MAC-Adresse mitgeteilt für die keine Lizenz verfügbar ist.

Ergebnis: keine Lizenez verfügbar.

  1. Lizenz-Tool
    Rufen Sie das Lizenz-Tool über „Programme“ – „ITandFactory“ – „Lizenzmanager Utilies“ – „Computer Licensing“ auf
  2. Suchen Sie mittels einer der beiden „Buttons“ den CADISON-Server
  3. wenn Sie nun auch das „+“ neben den Server klicken, erscheinen allle auf den Server gehostetetn Lizenzen für CADISON. Wenn Sie nun eine auswählen, sehen Sie im rechten Bereich diverse Informationen, unteranderem die max. Zeit in Tagen, wie lange eine Lizenz ausgebucht werden kann, bevor diese auf den Client erlischt und automatisch wieder auf dem Server verfügbar ist. Desweiteren ist hier die Anzahl Lizenzen diese Moduls.
  4. Unten rechts sehen Sie die max. Anzahl Tage, die ein Linzenz ausgebucht werden kann. Passen Sie diesen Wert an.
  5. Letzendlich checken Sie dieses Modul aus, in dem Sie unten auf „Check Out“ klicken.
  6. Danach wird das ausgebucht Modil mit einem roten Hagen kekennzeichnet.
  7. Gehen Sie nun mit allen anderen benötigten Modulen ebenso vor.
  8. Abschliessend müssen Sie in der cadison.ini die Lizenzierungsparameter auf „LSHOST=NO-NET“ stellen.

Comments are closed.