IP-Adresse zuweisen

Um einer Netzwerkkarte eine IP-Adresse zu zuweisen muss man nicht über die grafische Oberflöche sich durch navigieren.

Öffnen Sie eine DOS-Box und geben Sie folgeden Befehle ein:

netsh interface ip set address „Drahtlose Netzwerkverbindung“ static 192.168.2.177 255.255.255.0 192.168.2.201 1
netsh interface ip set dns name=“Drahtlose Netzwerkverbindung“ static 192.168.2.200 192.168.2.201

In diesem Beispiel verwendeten wir die WLAN-Netzwerkkarte. Die Namen der verfügbaren Netzwerkkarte und der derzeit zugeordneten IP-Adressen können Sie ebenfalls über die DOX-Box abfragen. Führen Sie dazu folgenden Befehl aus.

ipconfig /all

Comments are closed.