Schraffur-Funktion zu langsam – AutoCAD

folgende Variablen sind für Schraffuren zuständig und verursachen ggfs. eine Wartezeit/einfrieren des Rechners, beim überfahren von Fläche/Polygonzügen, innerhalb des Schraffur-Befehls.

HPQUICKPREVIEW
diese Variable steuert die Schraffur-Voransicht

 

HPQUICKPRETIMEOUT
diese Variable steuert die Zeit, nach welcher maximal die Schraffur-Voransicht abgebrochen wird. Dieser Werst ist standardmäßig auf „2“ (2 Sekunden) eingestellt. Wenn hier ein höherer Wert eingetragen ist, sind folgerichtig längere Wartezeiten zu erwarten.

Comments are closed.