AutoCAD Netzwerklizenz auf Einzelplatzlizenz umstellen

AutoCAD bis einschließlich Version 2010: Wenn Sie bei Ihrer AutoCAD-Installation die Lizenzierungsart (Netzwerk oder Einzelplatz) ändern wollen, gehen Sie folgend vor: Starten Sie den Registrierungseditor in dem Sie unter „Ausführen“ „regedit“ eingeben. Navigieren Sie zuHKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Autodesk\AutoCAD\R17.1\ACAD-9004:407\AdLM Hier finden Sie den Schlüssel „Type“. Diese endet entweder mit  „2a“ (Einzelplatz) oder „19“ (Netzwerk) Ändern Sie die Endung des Schlüssels auf die gewünschte Einstellung Anmerkung: Im Beispiel […] […]

Building Design Suite Premium/Ultimate 2012 doesn’t license AutoCAD 2012

Your license server has AutoCAD 2012 and Building Design Suite 2012 network licenses.  Some of your workstations have have AutoCAD 2012 installed using the default AutoCAD product key (001D1). When trying launch AutoCAD 2012 and you have run out of the base AutoCAD licenses, it will not license or cascade to the Building Design Suite 2012 Standard, Premium or Ultimate […] […]

LMtools – Autodesk Netzwerklizenzen bleiben hängen

Um Autodesk Produkte mit Netzwerklizenz zu nutzen kann man Lizenzen von Server „leihen“. Leider kommt es vor das die Lizenzen beim zurück geben nicht richtig in das Lizenzmanagment eingebunden werden und weiterhin als „in Benutzung“ stehen belieben. Um „hängen“ geblieben Lizenzen aus dem LMtool zu „befreien“ kann folgende tun. Dies Beschreibung beschäftigt sich mit AutoCAD Architecture, […] […]