IPv6 wird aktuell

Wie Sie sicherlich bereits aus der Presse erfahren haben werden die Netzwerkadressen (IP-Adressen geneannt) knapp, da durch die weltweite Nutzung und Ausbau der Internet Nutzung immer mehr Geräte mit dem Internet verbunden sind. Neuere Rechner mit Vista und Windows 7 sind bereits IPv6 fähig. Unter Windows XP muss IPv6 erst aktiviert werden. Die können Sie über […] […]

IP-Adresse zuweisen

Um einer Netzwerkkarte eine IP-Adresse zu zuweisen muss man nicht über die grafische Oberflöche sich durch navigieren. Öffnen Sie eine DOS-Box und geben Sie folgeden Befehle ein: netsh interface ip set address „Drahtlose Netzwerkverbindung“ static 192.168.2.177 255.255.255.0 192.168.2.201 1 netsh interface ip set dns name=“Drahtlose Netzwerkverbindung“ static 192.168.2.200 192.168.2.201 In diesem Beispiel verwendeten wir die WLAN-Netzwerkkarte. Die Namen der […] […]

Netzwerklaufwerk verbinden

net share – zeigt aktuelle Freigaben an, mit diversen optionen kann man diese bearbeiten Netzlaufwerke (Netzwerklaufwerke) dienen dem Zugriff auf einen remote Computer; der Server stellt den Clients Festplattenplatz zur Verfügung. Das Verbinden mit einem Netzlaufwerk kann in ein Log-Skript eingetragen werden, so daß das Netzlaufwerk nach dem Booten automatisch zur Verfügung steht (vorausgesetzt natürlich, daß […] […]