CADISON Treeansicht/Tabelle speichern und laden

Wenn Sie sich eine Treeeansicht/Tabelle erstellt haben, so können Sie sich diese Speichern, in dem Sie auf einen freien Bereich des Tree/Tabelle mit der rechten Maustaste klicken. Im nun erscheinenden Kontextmenü finden Sie die Optionen „Konfiguration wählen…“. „Konfiguration speichern…“ und „Konfiguration löschen…“. Da diese Einstellung auf dem Client gespeichert wird, können Sie diese Einstellung auch auf […] […]

CADISON – 2D-Extraction

Mit der Funktion“2D-Extraction“ können Sie seit CADISON R10.1.2 komplette Layouts als 2D-DWG exportiert werden verdeckte Linien lassen sich auf einem separatem ablegen, dazu sind folgende Einstellungen vorzunehmen: CADISON.ini MAKE2D_EXPORT_HIDDEN=ON Ploteinstellung des Ansichtsfensters muß auf „Alt verborgen“ stehen Quelle: ITandFactory CIC2011 […]

Datenblätter mit Excel in CADISON R9.0.1 generieren

Seit CADISON R9.0.1 können innerhalb von Excel-Reports mehrerer Datenblätter ausgegeben werden: [OUTPUT] SPECSHEET=1 Die Sheets werden mit Daten einzelner Objekte gefüllt. Der Name des Sheets kann von einem Attribut stammen, z.B.: TABLE=PLANT_BMK Quelle: ITandFactory CIC2010     […]

Neue CADISON Properties zur Ausgabe Excel- und Word-Reports

Seit R9.0.0 stehen bei Dokumenten, CAD-Zeichnungen und Reports neue Properties zur Verfügung: P_lastrevision P_lastrevisiondate P_lastrevisiondatetime P_lastrevisionuser Wenn bei einem Dokument-Objekt der Wert eines dieser neuen Properties abgefragt wird, werden intern alle angehängten Revisionsdokumente ermittelt. Diese werden dann nach Erzeugungsdatum (P_creationdatetime) sortiert. Vom zuletzt erzeugten Revisionsdokument wird dann die entsprechende Eigenschaft zurückgegeben:  P_lastrevision                    -> REVISION P_lastrevisiondate           -> P_creationdate P_lastrevisiondatetime  -> P_creationdatetime P_lastrevisionuser           -> P_creationuser Quelle: […] […]

Wichtige Information zur CADISON R11.0.0 Installation

Update von älteren Versionen / Unterstützte Betriebssysteme Diese Version unterstützt clientseitig ein Update ab CADISON R8.1, serverseitig jedoch erst ab CADISON R9 mit Windows Server 2008. Leeren der Logfiles vor dem Update Beim Update von CADISON R8.x kann es vorkommen, dass sich die Logfiles der Datenbanken nicht mit dem Befehl „Emptylogfiles“ leeren lassen. In diesem Fall ist der […] […]