Installation von Office 2010 64Bit

Die Installation von Office 64bit wird nicht automatisch gestartet, selbst wenn Sie ein 64bit-Betriebssystem installiert haben. Grund dafür ist, das es viel Add-Ons gibt, welche nur für 32bit-Systeme programmiert wurden und nicht auf 64bit-Systemen laufen. Eine Anleitung zur Installation von Office in der 64bit-Version finden Sie unter dem folgenden Link. MS Office 2010 Hilfe […]

Office 2010: So passen Sie das Menüband an

Haben Sie bei Microsoft Office 2007 die Option vermisst, das Menüband an Ihre Bedürfnisse anzupassen? Gute Nachricht: Bei Microsoft Office 2010 geht das sehr einfach. Wir zeigen Ihnen am Beispiel von Word 2010, wie Sie eigene Registerkarten und Gruppen mit oft gebrauchten Befehlen erstellen, Registerkarten ausblenden und Gruppen löschen. Sehen Sie außerdem, wie […] […]

Outlook Social Connector

Microsoft hat ein Plugin für Outlook 2003 und höher freigegeben, welches die Kontaktdaten aus verschiedenen Sozialen Netzwerken mit Outlook synchronisieren kann. Ebenfalls sollen die letzten Aktivitäten sichbar sein. Das erste Plugin ist für den „Outlook Social Connector“ wird von LinkedIn als Beta-Version  zur Verfügung gestellt. Weiter Kooperationen sind geplant mit: Xing facebook myspace Windows Live […]

Outlook - PST-Datei reparieren

Beim Start von Qutlook meldet der Office-Assistent, dass er werder Adressen noch Kalendereinträge finden könne, und fordert mich auf, die PST-Datei anzugeben, in der die enthalten sind. Ich habe aber weder Einträge in andere Dateien verschoben noch welche gelöscht. Die Datei OUTLOOK.PST ist beschädigt. Normalerwerise bekommen Sie in einem solchen Fall allerdings eine klare Meldung mit […] […]

Outlook - E-Mail-Kopfzeilen entschlüsselt

Versionen: Outlook 98, 2000 und 2002/XP In ersten Teil dieses Outlook-Tipps haben wir Ihnen verraten, wie Sie mit Hilfe der Internetkopfzeilen mehr über die Herkunft einer E-Mail erfahren. Was fangen Sie nun mit diesen Informationen an? – Hier ein paar Antworten. Frei nach dem Motto „Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser“ ist es bei dubiosen Werbemails empfehlenswert […] […]